Theater Tour Berlin

Berliner Theatergeschichte sinnlich erleben!

Die Theaterkritikerin Katja Kollmann führt Sie zu den Orten, die Berlin zu einer der lebendigsten und umstrittensten Theaterstädte der Welt machten.  Die Theater-Tour führt Sie u.a. zur Volksbühne, die von den Ersparnissen der Arbeiter von 1914 bis 1919 erbaut wurde und in der  bis  heute unter der Intendanz des weltbekannten Regisseurs Frank Castorf Theatergeschichte schreibende Inzenierungen gezeigt werden.  Eine weitere Station des 2 Stunden dauernden Rundgangs ist das Berliner Ensemble, in dem 1928  Bertolt Brechts „Dreigroschenoper“ uraufgeführt wurde und das nach dem 2. Weltkrieg unter Brechts Intendanz weltberühmt wurde. Katja Kollmann zeigt Ihnen neben den bis heute existierenden historischen Theaterbauten auch die Orte der Stadt, in denen einst Theatergeschichte geschrieben wurde. Diese Geschichte ist oft im Stadtbild nicht mehr zu erkennen.  Sie aber entdecken den Ort , an dem einst Max Reinhardts „Großes Schauspielhaus“ stand, in dem 1921 seine unvergeßliche Inszenierung des „Sommernachtstraums“ zur Aufführung kam.  Sie werden auf dem Boden stehen, auf dem einst das Wallner-Theater stand, in dem Anfang der 30er Jahre Erwin Piscator dezidiert politisches Theater machte und u.a. Kampstücke wie „§ 218“ inszenierte.

Diese 2-stündige Führung bringt Sie an folgende Orte:

 

  • Volksbühne Berlin

Wenn Sie Fragen haben oder eine Führung buchen wollen.

 

 

2

BERLIN

EUROPE

TOURS

© 2014 - 2019 BERLIN 2 EUROPE TOURS GbR

  • Wix Facebook page
  • LinkedIn App Icon
  • Вконтакте App Icon
  • Значок приложения Instagram
  • Wix Twitter page
  • Wix Google+ page
  • Pinterest App Icon
  • YouTube Классик
  • Blogger App Icon

Subscribe for Updates

Nach § 19 ustg besteht keine Umsatzsteuerpflicht.